BAUind 4.0

Integrieren Sie Ihre Verkaufsprozesse:

Die Belege werden mit den relevanten Daten des Debitors, des Bauunternehmers, Dachverbandes, Baustelleninformationen, Spediteur und Fahrzeugdaten gefüllt. Damit verbunden ist automatisch eine Kreditlimitprüfung.

Steigern Sie die Effizienz Ihrer Disponenten:

Die Berechnung der Frachtpreise erfolgt nach einem Zonenmodell oder einem gewichts- und entfernungsabhängigen Tabellenwerk. Die Mietgeräteverwaltung hilft einen Überblick über die vermieteten Geräte zu behalten. Die automatische Abrechnung erstellt wochenweise oder monatsweise eine Zwischenrechnung für die aktuell vermieteten Geräte. Die Endabrechnung wird sofort nach Mietende erstellt. Die Fahrzeugdisposition ermöglicht eine übersichtliche Darstellung der Fahrzeugauslastung.

Sparen Sie Zeit und Kosten durch einen optimierten Warenfluss:

Die Materialwirtschaft ermöglicht eine detaillierte und vollständig integrierte Lagerverwaltung aller Artikel. Es können Ein- und Verkäufe, Zu- und Abgänge, Umlagerungen, die Erstellung von Stücklisten sowie Inventuren erfasst werden. Das Modul Kreditoren & Einkauf ermöglicht die vollständige Verwaltung Ihrer Kreditoren, Einkaufsprozesse und Verbindlichkeiten im nationalen und internationalen Handel.

 

BAUind++ Die Software für die Baustoffindustrie.